Postterrier - Info - Forum (http://www.postterrier-info-forum.de/index.php)
- *** Wichtige News *** (http://www.postterrier-info-forum.de/board.php?boardid=2)
-- Gäste-Forum (http://www.postterrier-info-forum.de/board.php?boardid=6)
--- Verhandlungsschrift (http://www.postterrier-info-forum.de/thread.php?threadid=45)


Geschrieben von Postler Freundin am 14.10.2006 um 22:55:

  Verhandlungsschrift

Beitrag vom 24.08.2006, 10:43

Hallo,
mein Freund ist seid 10 monaten bei der Post als Briefträger beschäftigt! Nun hat er gestern auf grund eines nicht beachteten
Nachsendeantrages eine Verhandlungsschrieft bekommen( er hat Unterschrieben!)
Ich würde gerne wissen was eine Verhandlungsschrieft genau ist?

Wie eine Abmahnung?
Ich hoffe Ihr könnt mir Helfen!!!



Geschrieben von Frankie am 14.10.2006 um 22:56:

  RE: Verhandlungsschrift

Beitrag vom 27.08.2006, 21:20

Hy
Er sollte sich auf jeden Fall an seinen zuständigen Betriebsrat wenden......immer, bevor er etwas unterschreibt



Geschrieben von postkutscher am 12.01.2007 um 07:00:

  RE: Verhandlungsschrift

die frage ist ja schon uralt. ob die antwort noch interessiert?

jedenfalls ist eine verhandlungsschrift was ganz anderes als eine abmahnung.
sie kommt zwar in die personalakte und macht nicht direkt einen guten eindruck, aber im grunde genommen geht es dabei nur, um die feststellung eines sachverhalts.
ganz im gegensatz dazu ist eine abmahnung ein schritt in richtung kündigung. zwei oder drei abmahnungen für dieselbe sache ziehen im normalfall eine kündigung nach sich.
also keine panik wegen der verhandlungsschrift. allerdings betriebsrat zu solchen "events" mitnehmen ist immer ratsam.


Forensoftware: Burning Board 2.3.5, entwickelt von WoltLab GmbH