Postterrier - Info - Forum (http://www.postterrier-info-forum.de/index.php)
- *** Small - Talk *** (http://www.postterrier-info-forum.de/board.php?boardid=15)
-- Zeitungsartikel aus aller Welt. (http://www.postterrier-info-forum.de/board.php?boardid=14)
--- Kunden beschweren sich nun auch in OWL (http://www.postterrier-info-forum.de/thread.php?threadid=3518)


Geschrieben von Bomberpilot am 15.09.2017 um 13:21:

  Kunden beschweren sich nun auch in OWL

Neue Westfälische
Nur, was soll es bringen?



Geschrieben von Landzusteller am 19.09.2017 um 22:21:

  RE: Kunden beschweren sich nun auch in OWL

Joo, es wird immer besser !



Geschrieben von kalinka am 31.10.2017 um 18:56:

  RE: Kunden beschweren sich nun auch in OWL

Guckst du hier:

https://www.facebook.com/abendshow.rbb/videos/1992688344308575/

Sorry, kriege den Link nicht zum Laufen, es lohnt sich aber, mal reinzusehen.

Gruß
Kalinka



Geschrieben von Stiegl am 01.11.2017 um 10:57:

  RE: Kunden beschweren sich nun auch in OWL

Zitat:
Es stimmt laut Ernzer, dass die Zusteller heute mehr Briefe austrügen. Dies hänge damit zusammen, dass die Sortierzeit von bis zu drei Stunden täglich wegfalle, da diese Arbeit durch Sortieranlagen erledigt werde.



Nee, näh!?! Es ist doch alles rückläufig, sagen sie uns zumindest immer... sdb57511



Geschrieben von burchi am 01.11.2017 um 11:40:

Augenzwinkern

Selbst die Posts hier sind rückläufig ;-)



Geschrieben von Stiegl am 01.11.2017 um 14:03:

 

Das ist mir auch schon aufgefallen... 7.gif



Geschrieben von kalinka am 01.11.2017 um 20:01:

 

Wäre schade, wenn dieses Forum einschlafen würde. Weiß gar nicht, wo ich mich sonst ausquatschen sollte, meine Kollegen kriegen ja gar nicht genug vom Zustellen.

Gruß
Kalinka



Geschrieben von Postralf am 01.11.2017 um 22:40:

 

Wie wird immer gesagt

Es sind Einzelfälle

Naja, im Moment sind das schrecklich viele Volltreffer



Geschrieben von Müll am 02.11.2017 um 20:51:

 

Keine Kraft mehr, mit den Nerven runter...



Geschrieben von hinterweber am 02.11.2017 um 21:13:

 

Zitat:
Original von burchi
Selbst die Posts hier sind rückläufig ;-)

Bis auf die immer schlechter werdende Qualität gibt es auch nicht mehr viel zu diskutieren, es kommt einfach nicht mehr viel von Oben! Vielleicht ändert sich das dann aber wieder, wenn Ende Januar der Tarifvertrag ausläuft....



Geschrieben von Postralf am 02.11.2017 um 22:09:

 

Ich bin immer noch krankgeschrieben und habe morgen meine zweite Therapiesitzung. Deshalb bin ich momentan nicht auf dem laufenden. Habe wegen der Depressionen und der Diabetes auch Behinderungsantrag gestellt



Geschrieben von kalinka am 03.11.2017 um 22:09:

 

Gute Besserung, Postralf



Geschrieben von schwäbin am 15.11.2017 um 21:24:

 

Beschwerden kommen gerade immer mehr in den Medien.
Aber so lange das Paketgeschäft läuft, interessiert das glaube ich keinen in Bonn.



Geschrieben von m.13 am 16.11.2017 um 08:38:

 

Das befürchte ich auch.
Zumindest für meinen ZSP kann ich ohne hellseherische Fähigkeiten für dieses Weichnachtsgeschäft den Zusammenbruch der Briefzustellung vorhersagen... Aktuell sind die meisten Bezirke bei 1/4 bis der Hälfte was an Post zugestellt wird - danach wird umgestellt auf reine Paketzustellung incl Tageszeitungen um früh genug ins Amt kommen zu können. Und keinen interessiert es anscheinend - im Gegenteil: Entlastung gestrichen worden



Geschrieben von Postralf am 16.11.2017 um 11:56:

 

Auch 2007/2008 brach das System zusammen und es wurde danach gegengesteuert und wir stehen wieder wie damals knapp vor dem Kollaps



Geschrieben von hinterweber am 16.11.2017 um 23:14:

 

Ist bei uns auch so, ich habe letzte Woche ab Donnerstag nur noch den halben Bezirk Briefpost geschafft, danach nur noch reine Paketzustellung. Infopost blieb dann Freitag und Samstags komplett liegen, das habe ich dann am Montag alles zugestellt, brauchte da bis 16 Uhr für meinen Bezirk.


Forensoftware: Burning Board 2.3.5, entwickelt von WoltLab GmbH